FOKUS

Umweltbildung

 

Unter dem Motto „Natur erleben“ tragen bei uns die Kinder als Entscheidungsträger von morgen eine herausragende Bedeutung und Verantwortung. Vor Ort gemeinsam anzupacken, soll auf der Grundlage basieren, Verständnis und Sensibilität zu erzeugen, Wissen zu vermitteln und Begeisterung und Neugier zu wecken. Der Gedanke etwas verändern zu wollen, entzündet sich dadurch von selbst. Damit Kinder den Eigenwert der Natur erkennen können, möchten wir sie im Rahmen verschiedener Projekte vor allem heraus in die Natur schicken.

 

Angewandter Naturschutz lokal – regional - grenzenlos

 

Unsere Arbeit soll entsprechend des Sitzes unseres Vereins im Norden von Deutschland, in Schleswig- Holstein, Projekte regional und lokal realisieren. Da Naturschutz oftmals in größeren räumlichen Dimensionen (z.B. aufgrund der Grenzen überschreitenden Habitatansprüche vieler Tierarten) gedacht werden muss und daneben negative Umweltauswirkungen keine Grenzen kennen, streben wir zudem die Umsetzung bundesweiter und internationaler Projekte an.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lea Stanke